Kategorie: IT-Recht

18. Juni 2017 / / IT-Recht

Vertragsverhandlungen zu umfangreichen IT-Projekten sind häufig langwierig und nervenaufreibend. Denn regelmäßig müssen die stark gegenläufigen Interessen der Vertragsparteien unter einen Hut gebracht werden. Der Auftraggeber möchte in möglichst kurzer Zeit für möglichst wenig Geld eine Software, die alle seine Anforderungen erfüllt. Der Auftragnehmer sollte aufgrund seiner (Projekt-) Erfahrung wissen, dass…

1. Mai 2017 / / IT-Recht

Verträge enthalten häufig Schriftformklauseln. Je nach der Ausgestaltung der Klausel soll die Änderung des Vertrags nur durch den Abschluss weiterer schriftlicher, also von vertretungsberechtigten Personen zu unterzeichnenden Verträgen möglich sein. Dadurch soll gewährleistet werden, dass nicht zur Änderung des Vertrages befugte Personen, z.B. durch mündliche Absprachen, von der Geschäftsführung der…

13. März 2017 / / IT-Recht
27. Februar 2017 / / IT-Recht

Komplexe Software wird „im Regelfall nicht von einer Person alleine entwickelt. Dies gilt auch für Open Source Software, wie zum Beispiel Linux. Im Gegensatz zu rein kommerziellen Entwicklungen bietet Open Source Software den Nutzern regelmäßig die Möglichkeit diese Software selbständig weiterzuentwickeln oder in andere Software zu integrieren. Diese Möglichkeiten werden…

8. Januar 2017 / / Gewerblicher Rechtsschutz

Wer eine Webseite betreibt möchte sicherstellen, dass diese über Suchmaschinen wie zum Beispiel Google, Bing oder Yahoo auch von Nutzern gefunden werden kann. Die Auffindbarkeit einer Webseite von Suchmaschinen kann man unter anderem dadurch verbessern, dass man im für den Nutzer der Website nicht sichtbaren Quellcode* Meta-Elemente** (nachfolgend Metatag genannt)…

11. Dezember 2016 / / IT-Recht

Trotz immer neuer Vermarktungsstrategien dürfte der Verkauf von Software immer noch ein wirtschaftliches Hauptstandbein der meisten Softwarehersteller sein. Und bis zum Jahre 2012 konnten sich die Softwarehersteller im Wesentlichen darauf verlassen, dass der Verkauf von gebrauchter Software als unzulässig angesehen wird. Insofern hatten sie keine Konkurrenz durch Dritte, was die…